Kühnes Bauen - im Experimentierland der Moderne

Das frühe 20. Jahrhundert war eine Zeit der Entdeckungen, des technischen Fortschritts und der gesellschaftlichen Veränderungen, die unseren Alltag bis heute prägen. Neue Anforderungen, aber auch neue Möglichkeiten brachten eine Architekturepoche hervor, die im Allgemeinen als Moderne bezeichnet wird.  
Von 2012 bis 2014 untersuchte TOPOMOMO die Region zwischen Bautzen, Weißwasser und Liberec mit Blick auf die touristischen Möglichkeiten der Architekturmoderne. Die damals ausgewählten Gebäude finden Sie unter „Standorte #1“.

Mit der Fortsetzung des Projekts seit 2021 hat sich TOPOMOMO zur Aufgabe gemacht, die Probleme und Potenziale der Gebäude entlang der gesamten sächsisch-tschechischen Grenze genauer zu analysieren. Die entsprechenden Beispiele finden Sie unter „Standorte #2“. Einige von ihnen waren immer in Nutzung, einige konnten bereits wiederbelebt und damit gerettet werden, andere stehen heute leer und sind teilweise von Abriss bedroht. Die Touren werden nach und nach ergänzt.

Die hier präsentierte Auswahl ist exemplarisch und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. TOPOMOMO soll den Grundstein für ein grenzübergreifendes Netzwerk legen. Dafür müssen wir die vielen engagierten Akteur:innen zusammenbringen, uns gegenseitig mit unserem Expert:innenwissen unterstützen und grenzübergreifend mit unseren Nachbar:innen zusammenarbeiten. Den riesigen Schatz unseres gemeinsamen baukulturellen Erbes können wir nur gemeinsam heben. Wir sind überzeugt davon, dass der Innovationsgeist und der Zukunftsglaube der damaligen Bauherr:innen und Architekt:innen Teil der Architektur sind und damit bis heute in den Gebäuden stecken. Diesen Innovationsgeist für uns und kommende Generationen wiederzuerwecken, ist das Ziel von TOPOMOMO. 

Entdecken Sie mit uns eine ganz eigene Moderne im TOPOMOMO-Land, fernab von den Metropolen. Kombinieren Sie Standorte zu Ihrer individuellen TOPOMOMO-Tour von Tagesausflug bis Bildungsreise, und erkunden Sie die vorgeschlagene Route in unserem Tourenplaner. Und während das alte TOPOMOMO-Reiselesebuch leider vergriffen ist, fachen wir die Vorfreude auf unser neues TOPOMOMO-Taschenbuch an, das Anfang Dezember 2022 herauskommen soll. Dort erfahren Sie alles über die Hintergrundgeschichten, die aktuellen Herausforderungen und die jeweiligen Pläne für die einzelnen Gebäude aus dem aktuellen Projekt. Es bleibt wie immer spannend.

Wir lieben Netzwerke! Daher freuen wir uns immer über Unterstützung, Tipps und Hinweise. Kontaktieren Sie uns einfach. 


Projektpartner

Stiftung Haus Schminke

Technische Universität Liberec


Sponsoren

Europäische Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Das Projekt TOPOMOMO wurde als Ziel3-Cíl3-Projekt durch die Europäische Union gefördert. Die Fortführung von TOPOMOMO wurde im Programm "Ahoi sousede - Hallo Nachbar" ebenfalls durch die Europäische Union gefördert.